Neuigkeiten - Tiroler Landestrachtenverband

DESIGN
FESTIVAL
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Kinder Sommerferien-Gaudi
13.07.-19.07.2024

Auch dieses Jahr können wir auf eine erfolgreiche Sommerferien-Gaudi zurückblicken.
"Spiel - Spaß - Tanz - Musik" Ganz unter diesem Motto gab es für unsere Kinder und Jugendliche ein tolles Programm.
68 Kinder und Jugendliche haben sich für diese Woche angemeldet und kamen vollends auf ihre Kosten (wir haben auf den Sozialen Netzwerken fleißig berichtet).
Programmpunkte:
  • Kräuterworkshop
  • Ziachaspieler-Seminar
  • Flagge gestalten und bewachen
  • Plattlerschulungen
  • Tiroler Schmankerl kochen und backen
  • Tanzworkshops
  • Serlesbahnen Mieders mit Sommerrodelbahn
  • Do's and Dont's beim Tragen der Tracht
  • Greifvogelpark Telfs
  • Frisurenworkshop
  • Schwimmspaß im Stubay
  • Tirolerabend des Stubaier Bauerntheaters in Fulpmes
  • Zimmerkontrollen (die schönsten Zimmer bekamen einen Preis am Abschlusstag)
  • Abschluss Tirolerabend der Jugend für die Eltern!
Wir freuen uns schon auf eine spektakuläre Kinder Sommerferien-Gaudi 2025!


Ehrung Martin Kirchmair vom Tiroler Bund
"Auf der Welt zu Gast - in Schwaz dahoam" Tirolerball Wien

Voller Stolz können wir uns an den Tirolerball in Wien im Februar zurückerinnern. Dies war eine gelungene Veranstaltung im Zeichen der Tradition von Tirol und heuer ganz besonders von Schwaz.
Der Vorstand des Tirolerbundes in Wien hat daher beschlossen, den teilnehmenden Vereinen den verdienten Dank auszusprechen.
Martin Kirchmair als Vortänzer bekam im Zuge dessen beim Platzkonzert in Schwaz am 5. Juli beim Maximilianplatz die Andreas-Hofer-Medaille überreicht.
Gerne waren einige Mitglieder aus seinem Heimatverein Trachtenverein Almrausch Sölleite Schwaz dabei um unseren Martin zu unterstützen!
Nochmals herzliche Gratulation an Martin!
Martin ist einer der ganz wenigen Plattler die eine Andreas-Hofer-Medaille bekommen hat! Weiter so Martin!

Vereinsfit Finden und Binden von Ehrenamtlichen

Am 04.06. fand wieder ein interessanter Beitrag zur Vereinsarbeit statt.
Margarethe Ringler vom Bildungsforum Tirol zeigte durch viele praktische Beispiele wie man neue und auch alte Vereinsmitglieder motivieren kann dabei zu sein!
Ganz großartige Veranstaltung!

Bundesjugendseminar im Salzkammergut 2024

Vom 09.-12. Mai fand das diesjährige Bundesjugendseminar der Österreichischen Trachtenjugend im Salzkammergut statt.
Tanzen, Kiachl backen, Flechtkurse, Berg- und Seetouren und noch vieles mehr standen am Programm.
Auch unsere Landesverbandvortänzer Martin Kirchmair und Vereinsmitglieder aus den Bezirksverbänden Unterinntaler Trachtenverband, Innsbruck Stadt und Land sowie Osttirol waren stark vertreten.
Es war wieder ein lehrreiches Wochenende mit viel neuen Freundschaften und Spaß!
Maitanz mit Scheckübergabe für den Trachtlerfonds

Am 08.05. fand in Imst der traditionelle Maitanz des Trachtenverbandes Oberland mit Außerfern statt.
Ausgetragen wurde dieser von den Imster Marketenderinnen und die Jugendgruppe der Starkenberger Tarrenz begeisterten mit ihrem Programm.
Auch dürfen wir uns wieder recht herzlich bedanken, dass vom Marketenderinnenverein Imst ein Scheck in Höhe von €550.- an den Trachtlerfonds "Trachtler helfern Trachtlern" überreicht wurde!

Vereinsfit Vereinsfeste aus rechtlicher und steuerlicher Sicht

Am 07.05. wurde wieder ein interessantes Thema zu Vereinsfesten besprochen.
Günther Stenico der TPA-Group erklärte einfach und spannend was ein Verein in steuerlicher Sicht zu beachten hat.
Von "kleinen" bis "großen" Festen wurde alles genauest erklärt und somit konnten wir wieder einiges dazulernen.
Im Anschluss wurden auch noch die rechtlichen Aspekte "Was tun und was nicht" bestens erläutert.
Julia Krul zeigte hierzu praktische Beispiele um dieses alles besser zu erklären.
Es war wieder ein informativer Abend in dem viel Neues gelernt wurde!
Die nächste Veranstaltung "Mitglieder motivieren" findet am 04.06. statt.

Gauder Fest Umzug 2024

Am 05.05. war es wieder soweit - Österreichs größter Trachtenumzug fand in Zell statt.
Rund 3.000 Teilnehmer ließen es sich nicht nehmen hier dabei zu sein.
So nahmen wieder zahlreiche Traditionsvereine, Gespanne, Musikkapellen, Schützen uvm. in 9 Blöcken teil:
Block I - Traditionsgruppen
Block II - Gäste aus den Nachbarländern
Block III - Südtirol
Block IV - Tiroler Oberland
Block V - Brauer Zillertal Bier
Block VI - Innsbruck/Innsbruck Land
Block VII - Tiroler Unterland
Block VIII - Osttirol
Block IX - Zillertal

Es erfüllt uns mit großer Freude, dass wieder zahlreiche Vereine aus dem Tiroler Landestrachtenverband vertreten waren!

Mit rund 30.000 Zuschauern konnten wir wieder beweisen - Tradition lebt!

Vielen Dank an alle Mitwirkenden und Organisatoren für die gute Zusammenarbeit und einen unvergesslichen Gauderumzug 2024!
Gauder Jugendtag 2024

Am 04.05. waren wir beim Event des Jahres für unsere Jungtrachtler in Zell - dem Gauder Jugendtag!
Dieser hat heuer eine Besonderheit:
20 Jahr Jubiläum mit einem Teilnehmerrekord von 900 Kindern und Jugendlichen.
Um 09.00 traf man sich in Jenbach, um dort mit der Dampflok nach Zell zu fahren.
Anschließend erfolgte am Bahnhof Zell die Ausstellung zum Umzug, welcher um 12.00 startete.
Danach gaben 32 Jugendgruppen aus dem Ober- und Unterland sowie Bezirk Innsbruck Stadt und Land im Zelt auf der Bühne ihre Ehrentänze zum Besten.
Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz und so durften die Kinder und Jugendlichen den Rummelplatz besuchen und zum Schluss gab es noch ein tolles Tanzspiel mit süßen Preisen!
Alle Kinder und Jugendlichen hatten eine Menge Spaß und wir alle freuen uns schon auf einen tollen Gauder Jugendtag 2025!


Bieranstich und offizielle Eröffnung Gauder 2024

Am 03.05. durften wir beim Eröffnugsauftakt zum Gauder mit dabei sein.
Nach  einem kleinen Einzug mit Musikkapelle und Bierfass ging es ins Zelt wo  uns die  Begrüßungsrede bei gutem Essen und Bier der Ehrengäste  erwartete.
Danach folgte der Bieranstich mit LH Anton Mattle.
Im Anschluss noch die berühmte Gambrinusrede von Luis aus Südtirol, wo wieder gelacht werden durfte.
Dann startete die Party mit Blechbrass und viel guter Laune.
Gratulation ans Gauderfestkomitee für de gelungenen Festauftakt!

Wir gratulieren!

Am 26.04. war es endlich soweit!
Fabian Schwaizer durfte endlich sein Unikat eines mit Federkiel bestickten Ranzen von der Federkielstickerei Thaler entgegennehmen.
Fabian gewann beim 24h platteln und tanzen im August 2023 als fleißigster Tänzer mit 215 Tänzen! Eigentlich erhielt Martin Kirchmair den Gutschein im Wert von €4.000.-, tauschte sodann seinen Preis mit Fabian, ganz nach dem Motto "Wem Ehre gebührt".
Hier nochmals ein Danke an alle die beim 24h platteln und tanzen dabei waren und so Geld für den "Trachtler helfen Trachtlern" gesammelt werden konnten.
Zusammen mit seinen Eltern Alexandra und Harald sowie eng Bekannten Birgit Thaler ging es nach Südtirol das gute Stück zu holen.
Ein letzter prüfender Blick von "Biggi", welche auch schon unzählige Ranzen für den TV Almrausch Sölleite besticken durfte, wurde der Ranzen noch angepasst und darf nun bei diversen Veranstaltungen in Tracht mit Stolz getragen werden.
Herzlichen Glückwunsch lieber Fabian!

Informationsveranstaltung zum Thema Kinderschutzkonzepte im Kulturbereich

Am 22.04. waren wir zu Gast beim Land Tirol zum Thema "Kinderschutzkonzepte im Kulturbereich"
Nach den Grußworten durch LH Anton Mattle, LH Stlv. Josef Geisler und Ladesrätin Mag.a Eva Pawlata wurde auf die Wichtigkeit von Schutzkonzepten im Bereich der Kultur- und Brauchtumsvereine verwiesen.
Spannende Fallbeispiele mit diskreten Vorstellungen im Bereich Kinderschutzkonzepte werden vom Tiroler Landestheater und Tiroler Blasmusikverband präsentiert.
Auch wurde das Thema von der Jugendanwältin Mag.a Simone Altenberger bestens erläutert und Verweise auf Organisationen weitergegeben.
FAZIT: Kinderschutz geht uns ALLE an und ist mit hoher Sensibilität zu sehen!
Wir können dies nur Befürworten und hoffen auf reges Interesse in unseren Vereinen und freuten uns  umso mehr auch bekannte Gesichter aus den Trachtenvereinen schon gesehen zu haben.

116. Mitgliederversammlung des Tiroler Landestrachtenverbandes

Am Sonntag den 21. April 2024 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Tiroler Landestrachtenverbandes in Innsbruck statt. 80 Vereine und 215 Delegierte sind der Einladung gefolgt. Die Mitgliederversammlung begann um 09.00 Uhr mit einer Messe, welche von Lektor Christian Marte ausgetragen wurde, in der Jesuitenkirche, welche durch den Tanzkreis mit dem „Tanz zum Gebet“ eröffnet und vom Trachtlerchor musikalisch umrahmt wurde. Im Anschluss nahm man Aufstellung zum landesüblichen Empfang vor dem Landestheater. Danach marschierten alle Vereine durch die Innsbrucker Altstadt. Um 11.45 Uhr startete die Mitgliederversammlung im Haus der Musik Innsbruck. Die Jugendgruppe vom TV D’Naviser aus Navis eröffnete diese tänzerisch. Sie umrahmten mit schneidigen Plattlern und schönen Tänzen die Versammlung.
Unser Präsident begrüßte alle Ehrengäste sowie Freunde des Bayerischen Gauverbandes und Ulrike Bitschnau vom Vorarlberger Trachtenverband. Auch viele Tiroler Verbände waren vertreten, wie der Blasmusikverband Tirol, Tiroler Volksmusikverein, Tiroler Schützenbund, und noch viele mehr. Auch die Ehrenmitglieder des Tiroler Landestrachtenverbandes wurden gerne Willkommen geheißen. Vielen Dank auch an die Fahnenabordnungen der Tiroler Trachtenverbände und Traditionsvereine.
 
Im Anschluss erfolgten die Berichte der Vorstandsmitglieder aus dem Vereinsjahr 2023. Wir können auf ein ereignisreiches sowie kostendeckendes Jahr zurückblicken und freuen uns schon auf ein großartiges Jahr 2024! Im Bericht des Vorsitzenden Alexander Schatz durfte sich dieser in diesem Jahr besonders bei all seinen Helfern bedanken.
Auch standen Statutenänderungen bevor, um dort wieder auf einem aktuellen Stand zu sein. Dies wurde mit der Mehrheit der Delegierten angenommen und somit kann zur Wahl des Jugendreferates der Vorschlag eingebracht werden.
 
Dieses Jahr standen wieder Neuwahlen an der Tagesordnung. Hierzu wurden die altbewährten Vorstandsmitglieder sowie neu dazugewonnene Mitglieder gewählt und freuen sich schon auf die Herausforderungen im neuen Vereinsjahr.
Leider gab es auch einen kleinen Wehmutstropfen. Unser Präsident Alt-LH Günther Platter legte sein Amt der Präsidentschaft nach 23 Jahren Amtszeit nieder. Sein Nachfolger Landeshauptmann Anton Mattle stellte sich gerne der Wahl und freut sich auf die Arbeit mit dem Tiroler Landestrachtenverband.
 
Natürlich ließen wir unseren Alt-Präsidenten Günther Platter nach so langer Amtszeit nicht einfach ziehen. So hat Günther Platter maßgeblich zu diversen Aktionen wie „Tirol trägt Tracht“, das Tiroler Trachtenbuch mitbeigetragen und diese auch umgesetzt. Der Vorstand des Tiroler Landestrachtenverbandes brachte den Antrag einer Ehrenpräsidentschaft für Günther Platter ein. Dieser wurde vom Wahlvorsitzenden Franz Hitzl verlautbart und von den Delegierten der Mitgliederversammlung einstimmig angenommen.
Zur Ehrung brachten unser Ehrenobmann Oswald Gredler und Obmann Alexander Schatz persönliche Worte zum Besten und so dürfen wir recht herzlich gratulieren.
 
Wir bedanken uns bei Günther Platter für seine Arbeit als Präsident in unserem Verein und freuen uns ihn doch bei der ein oder anderen Veranstaltung wieder zu treffen und bei einem Gläschen über Vergangenes zu reden.
 
Auch dürfen wir unserem neu gewählten Präsidenten Anton Mattle willkommen heißen und freuen uns auf gemeinsame Projekte in seiner Amtszeit!

Und auch Ehrungen durften bei der diesjährigen Mitgliederversammlung nicht fehlen!
Wir Gratulieren!!


Vereinsfit Mit Jugendlichen im Verein die Welt verändern!?

Online-Veranstaltung "Vereinsakademie: Mit Jugendlichen im Verein die Welt verändern!?"
Heute haben wir uns wieder weitergebildet. Spannendes zum Thema Jugend gab es zu hören.
Referent Lukas Trentini von der Plattform Offene Jugendarbeit Tirol (POJAT) arbeit schon seit Jahren im Bereich Jugendarbeit und konnte somit viel Input hierzu geben.
Es war wieder eine interessante Veranstaltung.
Auch wurde heute auch gleich in die Praxis übergegangen und so konnte man sich unter den Vereinen gut austauschen und Erfahrungen sammeln.
Vielen Dank ans Tiroler Bildungsforum für die Möglichkeit dieser tollen Aktion.
Oldieseminar 2024

Ü40
Eine Idee
Es wird getanzt
Ein tolles Programm angedacht
O L D I E S E M I N A R

Am 16.03.2024 fand zum 1. Mal das Oldieseminar statt.
Das Programm wurde kurzfristig abgeändert und so trafen sich die Angemeldeten zu einem netten Plausch in Reschenhof in Mils.

Ehrung für unsere Finanzreferentin Elisabeth Pflanzner

L liebevoll
I immer ein offenes Ohr für unsere Anliegen
S sehr engagiert in ihrer Arbeit
I ideenreich
Ja das ist unsere Finanzreferentin
Sie unterstützt unsere Mitglieder bei Fragen zu den Subventionen, steht für jedes Anliegen parat. Bei keiner Sitzung im Verband oder Land lässt sie sich überrennen und hat steht's ein Auge auf unser Budget.
So wurde bei der Bezirkstagung des Bezirksverbandes Innsbruck Stadt und Land in Mils auch  unsere Finanzreferentin Elisabeth Pflanzer geehrt und hat das goldene Ehrenzeichen vom Bezirk überreicht bekommen.
Wir gratulieren recht herzlich. Wenn es sich jemand verdient hat, dann unsere Lisi

Bezirkstagung des Bezirksverbandes Innsbruck Stadt und Land 2024


Am 10.03. fand die Tagung in Mils statt und natürlich waren wir sehr gerne dabei.
Interessantes aus dem Bezirksverband würde Berichte, verdiente Ehrungen durften auch nicht fehlen und ein gemütliches Beisammensein nach dem offiziellen Teil rundeten die Tagung ab.
Wir dürfen den Geehrten auf diesem Wege nochmals aufs herzlichste gratulieren und wünschen dem Bezirksverband Innsbruck auch im kommenden Verbandsjahr viele tolle Aktivitäten.

Vereinsfit - Intensivseminar "Öffentlichkeitsarbeit"

Workshop
Tiroler Bildungsforum
Social Media Arbeit
Der Tiroler Landestrachtenverband online
Öffentlichkeitsarbeit

Ein kleiner Geschmack zum Intensivseminar zur Öffentlichkeitsarbeit vom 08.03.
Interessante Beiträge zur Nutzung von Social Media mit Martin Hammerschmidt und auch Informatives zu Datenschutz und Urheberrecht von Dr. Werner Pilgermair.
Im Anschluss ging es ans Eingemachte und wir lernten wie man fesselnde Texte verfasst mit Frau Birgitt Drewes.
Wieder ein spannender Abend mit neuen Bekanntschaften.

Vereinsfit - 2. Onlineveranstaltung "Sponsoring"

Am 05.03. gab es wieder einen interessanten Vortrag zu der Fortbildungsreihe "Vereinsfit".
Das Thema Sponsoring wurde besprochen und 79 Teilnehmer sind der Einladung gefolgt. Der Vortrag von Frau Mag. Kathrin Hofer wurde bestens präsentiert und es könnte vieles für die Praxis mitgenommen werden.
Die nächsten Termin sind unter der Homepage des Tiroler Bildungsforums zu finden.
Wir können dies nur empfehlen und hoffen wieder auf zahlreiche Teilnehmer!

Musikantenball im Haus der Musik Innsbruck

Am 09.02. waren wir zum Ball geladen.
Der Tiroler Volksmusikverein sowie Blasmusikverband veranstalteten ein musikalisches Event.
Eröffnet wurde der Ball von der Stadtmusikkapelle Arzl.
Unser Landesvortänzer Martin Kirchmair durfte einige Tänze, wie das Bauernmadl, Eiswalzer und viele andere mit den Gästen zusammen tanzen.
Viele Volksmusikgruppen gaben ihre Stücke zum Besten.
Highlight war dann noch um 23.30 Uhr der Auftritt der Mühlauer Muller - denn in der Fasnacht kann kein Ball ohne Muller. Und im Anschluss gab es ein gemeinsames Musizieren aller Musikgruppen - eine gewaltige Schau.
Auch dürfen wir nochmals zum Geburtstag gratulieren. Lieber Franz alles Liebe und Gute!
Vielen Dank für die herzliche Einladung und wir freuen uns auf weitere gute Zusammenarbeit.

Vereinsfit - 1. Onlineveranstaltung "Spendenabsetzbarkeit"

Am 06.02. startete die erste Onlineveranstaltung "Spendenabsetzbarkeit NEU" zur Themen Reihe Vereinsfit
Rund 52 Interessierte sind der Einladung gefolgt.
Moderiert wurde die Veranstaltung durch Herrn Thomas Garber (Tiroler Bildungsforum), welcher Herrn Dr. Günther Lutschinger als Referenten Willkommen hieß.
In der Zeit von 19.00 bis 20.30 wurde die neue Gesetzeslage bestens und leicht verständlich vorgestellt.
Wir können nur sagen, wer noch Interesse hat an diesen Veranstaltungen teilzunehmen, soll nicht zögern sich gleich anzumelden.
Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung!
Tiroler Bildungsforum

Tirolerball Wien 2024

Von 02.02. bis 04.02. machten die Schwazer Wien unsicher.
Über 850 Schwazerinnern und Schwazer folgten der Einladung zum Tirolerball in Wien.
Auch unser Obmann Alexander Schatz  in Begleitung unserer "Trachtlerreferentin" Gabi Kirchmair und Fähnrich Hermann Kurz ist der Einladung gefolgt.
Nach einem Tag in Wien ging es am Abend zum Tirolerball. Um 19.15 öffneten sich die Pforten zum Aufgang wo schon alle Schwazer Vereine uns begrüßten. Der offizielle Teil startete gegen 21.00 und um 21.40 zeigten unsere Mitglieder der Trachtenvereine Almrausch Sölleite und D'Alpler Schwaz den Eröffnungstanz.
Am Sonntag ging es dann zum gemeinsamen Umzug durch die Kärntner Straße von Wien zur Messe am Stephansdom. Die Messe wurden mit einem traditionellen Tanz zum Gebet feierlich eröffnet und beendet. Hier tanzten die Schwazer Trachtenvereine sowie der Trachtenverein Völs. Krönung der Messe war das "geläutete Vater unser" des Trachtenvereins D'Reitherkogler.

Landesüblicher Empfang 84. Hahnenkamm Kitzbühel

Am 18.01. waren wir beim Landesüblichen Empfang in Kitzbühel geladen. Das Hahnenkammrennen wurde zum 84. Mal feierlich eröffnet.
Wir bedanken uns für die Einladung.

70er Hermann Kurz, Fähnrich des Tiroler Landestrachtenverbandes

Am 11.01. waren wir bei unserem Fähnrich Hermann Kurz dem wir zum 70. Geburtstag gratulieren durften.

Lieber Hermann, es ist einfach wunderbar, wie du den Tiroler Landestrachtenverband mit der Fahne präsentiert. Kein Weg ist dir zu weit um zu zeigen, dass der Tiroler Landestrachtenverband immer dabei ist. Auch das präsentieren der Fahne macht dir keiner so schnell nach.

Wir hoffen dich noch viele Jahre als Fähnrich bei uns zu haben.

Alles Gute zum Geburtstag und noch viele schöne Momente!

Frohes Neues Jahr 2024!

Der Tiroler Landestrachtenverband wünscht ein Gutes Neues Jahr 2024!
Anbei ein kurzer Überblick über unsere Veranstaltungen:
⭐Tiroler Landestrachtenverband⭐
- Oldieseminar, 16.-17.03.2024
- Mitgliederversammlung des Tiroler Landestrachtenverbandes im Haus der Musik, 21.04.2024
- Gauderfest, 03.-05.05.2024: am Samstag findet der Jugendtag und am Sonntag Österreichs größter Trachtenumzug statt
- Kinder-Sommerferien-Gaudi in Telfes, 13.-20.07.2024
- Seminar "Auf zum Tanz", 18.-20.10.2024
- Prüfung zum Volkskulturellem Leistungsabzeichen, 08.-09.11.2024
⭐Bezirksverband Innsbruck Stadt/Land⭐
- Regionsumzugswochenende der BTG Wattens, 26.-28.01.2024
- Verbandtagung im Vereinshaus Mils, 10.03.2024
- Kinder- und Jungendseminar im Bildungshaus St. Michael, 29.-30.06.2024
- Bezirkstrachtenball in Tulfes, 25.10.2024
⭐Bezirkstrachtenverband Osttirol⭐
- Bezirkstrachtenfest, 13.-14.07.2024
- TLTV Wandertag in Oberlienz, 31.08.2024
⭐Trachtenverband Oberland mit Außerfern⭐
- Obleutetagung in Haiming, 08.03.2024
- Maitanz in Imst, 08.05.2024
- Bezirkstrachtenfest in Sautens, 14.-16.06.2024
- Trachten- und Familienwallfahrt in Locherboden, 11.08.2024
- Tanzlwerkstatt in Imsterberg, 12.10.2024
- Verbandstagung in Imsterberg, 13.10.2024
- Kathreintanz in Haiming, 16.11.2024
⭐Unterinntaler Trachtenverband⭐
- Frühjahrstagung in Angerberg, 08.03.2024
- "Unterhaltung und Tanz verbindet", 16.-17.03.2024
- UTV Fest Söll, 25.-26.05.2024
- "Der Trachtenball" in St. Johann, 05.10.2024
- Obleutestammtisch in Kufstein, 11.10.2024
- Jugendschulungstag in Kirchberg, 12.10.2024
- UTV Verbandstag, 08.12.2024
Vielleicht sieht man sich ja bei dem ein oder anderen Event 😉
Wir freuen uns jedenfalls auf ein ereignisreichens Jahr 2024!
Created with
WebSite X5
Zurück zum Seiteninhalt